Jobrad

Leasing mit Jobrad

Keskin E-Bikes ist offizieller Partner von JOBRAD

JOBRAD

JobRad macht sich die Vorteile des Dienstwagenprivilegs, auch als "0,25 %-Regel" bekannt, für Fahrräder und Pedelecs zunutze. Dieser Prozess gestaltet sich unkompliziert: Dein Arbeitgeber schließt einen Rahmenvertrag mit JobRad ab, wodurch du und deine Kollegen Fahrräder über das Unternehmen beziehen können. Die Zahlungen erfolgen bequem in monatlichen Raten, die direkt von deinem Gehalt abgezogen werden. Dank der steuerlichen Begünstigungen profitierst du von kostengünstiger Mobilität.

Vorteile E-Bike-Leasing

Vorteile Arbeitnehmer

  • Gesund bleiben: Nutzen Sie das Fahrrad fĂĽr Ihren Arbeitsweg - dies fördert Ihre Gesundheit.
  • Niedrigerer Raten: Die Abwicklung der TransformationsgebĂĽhr erfolgt durch die monatliche Gehaltsabrechnung, ohne zusätzlichen Aufwand.
  • Kosteneinsparung: Dank der attraktiven Steuerregelung erweist sich der Erwerb als weitaus kostengĂĽnstiger als ein direkter Kauf.
  • Zeitsparend: Vermeiden Sie Staus im Pendelverkehr.

Vorteile Arbeitgeber

  • Das persönliche JobFahrrad wirkt motivierend und zieht neue Teammitglieder an.
  • Umweltbewusstsein demonstrieren: Durch die Implementierung von JobFahrrädern zeigt Ihr Unternehmen unĂĽbersehbar sein Engagement fĂĽr die Umwelt.
  • Gesundheitsbewusst handeln: Mitarbeiter, die das JobFahrrad nutzen, sind gesĂĽnder und fallen seltener durch Krankheit aus.
  • Vielfalt: Sie haben die Möglichkeit, aus vielen JobFahrradhändlern und sämtlichen groĂźen Versanddiensten auszuwählen.

JOBRAD einfach erklärt

Der Ablauf


Bitte fĂĽllen Sie zuerst das untenstehende Formular aus. Wir werden uns in KĂĽrze bei Ihnen melden!

Formular ausgefĂĽllt - Wie geht es weiter ?


Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie ein Fahrrad leasen können.
Die erste Option besteht darin, dass Ihr Arbeitgeber bereits eine Partnerschaft mit einem Leasingunternehmen hat.
In der anderen Situation hat Ihr Arbeitgeber noch keine solche Partnerschaft etabliert.

Arbeitgeber kooperiert bereits mit JobRad

1.) Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie rechtzeitig ein Benutzerkonto im meinJobRad-Portal Ihres Unternehmens erstellen, falls Sie dies noch nicht getan haben. Den entsprechenden Verweis erhalten Sie von der bevollmächtigten Person für JobRad in Ihrem Unternehmen.

2.) Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, stellen wir ein verbindliches Angebot fĂĽr Sie zusammen und ĂĽbermitteln es automatisch an das meinJobRad-Portal.

3.) Sobald Sie Ihr JobRad in Empfang genommen haben, wird der Vertrag wirksam, sobald der Ăśbergabepin in Ihrem MeinJobRad-Portal ĂĽbermittelt wird.

Arbeitgeber kooperiert noch nicht mit JobRad

1.) Wenn in Ihrem Unternehmen derzeit keine Möglichkeit besteht, JobRad zu nutzen, könnte es hilfreich sein, Ihren Arbeitgeber über diese Option zu informieren. Das lässt sich am einfachsten über das Kontaktformular von JobRad erledigen.


2.) JobRad wird sich rasch mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung setzen und ihm qualifizierte Beratung anbieten.

3.) Sobald Ihr Arbeitgeber einen Vertrag mit JobRad abgeschlossen hat, steht es Ihnen frei, Ihr gewünschtes Fahrrad zu bestellen – wie im Abschnitt "Für Arbeitnehmer in Unternehmen mit JobRad-Angebot" näher erläutert wird.

Jobrad Kalkulator

Erfassen Sie Ihre persönliche Kostenersparnis mit Leichtigkeit durch einen schnellen Mausklick.